REFERENZEN

REFERENZEN

Angelika Graßmann

Diplom Restauratorin (FH) für gefasste Holzobjekte (Skulptur; Retabel), Malerei auf Holz, Leinwand und Metall

Referenzliste

Referenzen als freie Mitarbeiterin bei namhaften Restaurierungsfirmen, 2016 – 2005 (Auswahl)

Waldsassen, Stiftsbasilika, 1685 – 1704
Konservierung und Restaurierung der Seitenaltargemälde, Kreuzwegstationen und marouflierte Deckengemälde
Erstellung der Dokumentation und Baustellenleitung Gemälderestaurierung
Freie Mitarbeit bei Fa. Reiner Neubauer, Bad Endorf

Asten, Kirche Mariä Himmelfahrt, Stadt Tittmoning, Kreis Traunstein
Konservierung und Restaurierung des Hochaltars von 1747
Freie Mitarbeit bei Restaurierungsfirma Reiner Neubauer, Bad Endorf

Altfraunhofen, Pfarrkirche St. Nikolaus
Skulpturen von Christian Jorhan d. Ä.; Kanzel

Konsolidierungsarbeiten an Skulpturen und Kanzel
Einlagerung der mobilen Ausstattung wegen geplanten Sanierungsarbeiten in der Kirche
Freie Mitarbeit bei WEILHAMMER-CONSERVATION, Dipl. Rest. (FH) U. Weilhammer

Zwei Biedermeiergemälde von Anton Zottmayr,
19. Jh., Privatbesitz

Konservierung und Restaurierung
Konsolidierung der Bild- und Malschichten, Abnahme der stark vergilbten Firnisse,
Setzen von Leinwandintarsien, Kittung der Malschichtfehlstellen,
erneuter Firnisauftrag, Retusche in Tratteggio-Technik
Eigener Auftrag

Asbach, ehem. Benediktiner – Klosterkirche, St. Matthäus
Benediktaltar mit Altargemälde von Martin Johann Schmidt,
auch „Kremser-Schmidt“ genannt, 18. Jh.

Konservierung und Restaurierung Altararchitektur
Oberflächenreinigung, chemische Abnahme der
überfassten Fassung,
Kittung und Grundierung, Marmorretusche in Tratteggio-Technik
Konservierung und Restaurierung des Altarbildes
Oberflächenreinigung,Firnisabnahme, Abnahme von Übermalungen,
Kittung, Retusche, Firnisauftrag
Freie Mitarbeit bei WEILHAMMER-CONSERVATION, Dipl. Rest. (FH) U. Weilhammer

Passau, Waisenhauskapelle, „Hochwasseraltar“, 18. Jh.
Reinigung des vom Hochwasser 2013 stark verschmutzten Altars und Altarbildes,
Konsolidierung der Fassung, Rissverklebung am Leinwandgemälde,
Setzen von Leinwandintarsien, zurückhaltende Restaurierung
Freie Mitarbeit bei WEILHAMMER – CONSERVATION, Dipl. Rest. (FH) U. Weilhammer

Julbach, St. Bartholomäus, Altarbild, 18. Jh.
Konservierung und Restaurierung
Freie Mitarbeit bei WEILHAMMER-CONSERVATION, Dipl. Rest. (FH) U. Weilhammer

Passau, Waisenhauskapelle,
Leinwandgemälde und Skulpturen, 18. Jh.

Konservierung und weitestgehend mögliche Restaurierung
der vom Hochwasser 2013 geschädigten Ausstattung
Freie Mitarbeit bei WEILHAMMER-CONSERVATION, Dipl. Rest. (FH) U. Weilhammer

München, Schloss Nymphenburg, nördliches Salettl von Kurfürst Max Emanuel,
weiß und gold gefasste Holzvertäfelung im Régence-Stil von Hofarchitekt Effner entworfen, Ausführung Adam Pichler

Konservierung und Restaurierung
Freie Mitarbeit bei Fa. Preis et Preis, Dipl. Rest. (FH) Johannes Preis und
Dipl. Rest. Rainer Preis

Regensburg, St. Kassian
Hochaltar, Nachbau Rokkoko-Altar

Konservierung und Restaurierung
Freie Mitarbeit bei Fa. Preis et Preis, Dipl. Rest. (FH) Johannes Preis und
Dipl. Rest. Rainer Preis

Kloster Gars, Kloster-und Pfarrkirche
Bestands- und Schadenserfassung der gefassten Ausstattung
Freie Mitarbeit bei Dipl. Rest. (FH) Petra Schwaerzel (M.A.)

Babensham, St. Leonhardt am Buchat
Emporenbrüstung, 1670

Konservierung und zurückhaltende Restaurierung, Festigung kreidender Malschichten
Freie Mitarbeit bei Dipl. Rest. (FH) Petra Schwaerzel (M.A.)

Straubing, Kloster Azlburg
Leinwandgemälde „Hl. Anna” und „Hl. Elisabeth“, 18. Jh.

Konservierung und Restaurierung
Freie Mitarbeit bei WEILHAMMER-CONSERVATION, Dipl. Rest. (FH) U. Weilhammer

Landau an der Isar, Pfarrkirche St. Mariae Himmelfahrt,
Altargemälde „Hl. Sebastian”, 1665

Befundung und Anfertigung von Musterachsen zur Erstellung eines
Leistungsverzeichnis für die geplante Restaurierung des Leinwandgemäldes
Freie Mitarbeit bei WEILHAMMER-CONSERVATION, Dipl. Rest. (FH) U. Weilhammer

München, Erzbischöfliches Palais
Altargemälde der Privatkapelle von Kardinal Marx

Restaurierung und Konservierung
Freie Mitarbeit bei Restaurierungswerkstätte M. Hornsteiner

Obertaufkirchen, Dorfener Gnadenbild
Maria mit Kind, um 1470

Befunduntersuchung, stratigraphische Erfassung der Fassungsfolge,
Konservierung und Restaurierung
Fotograpische und schriftliche Dokumentation
Freie Mitarbeit bei Restaurierungswerkstätte M. Hornsteiner

Kloster Gars,
Leinwandgemälde mit Porträt des Gründermönchs, 18. Jh.

Befunduntersuchung, Erstellung eines Restaurierungskonzepts,
Konservierung und Restaurierung,
einschließlich Abnahme des stark gedunkelten Firnis,
Fotographische und schriftliche Dokumentation
Freie Mitarbeit bei Restaurierungswerkstätte M. Hornsteiner

Kirchdorf bei Haag, Mariä Hochhaus
Innenausstattung der Kirche, 15. – 18. Jh.

Konservierung und Restaurierung der Skulpturen,
Konservierung und Restaurierung der Altäre, Marmorretusche
Freie Mitarbeit Restaurierungswerkstätte M. Hornsteiner

Laufen, Epitaphien aus dem Kreuzgang der
Stiftskirche in Laufen

Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten
Freie Mitarbeit bei Restaurierungsatelier Dipl. Rest. Markus Küffner

Burghausen, Wallfahrtskirche Marienberg, 1765
4 Nebenaltäre aus der Werkstatt von Johann Georg Lindt und Georg Kapfer

Konservierung und Restaurierung
Festigung der Fassung, Abnahme von gedunkelten,
nachträglich aufgebrachten Überzügen, Kittung und
Aufgrundierung von Fassungsfehlstellen, Marmorretusche
Freie Mitarbeit bei Restaurierungsatelier Dipl. Rest. Markus Küffner

Schloss Brühl, wasserspeiender Chinese mit Parasol
auf einem Drachen sitzend, gefasster Bleiguss, um 1750, wohl aus Paris

Konservierung und Restaurierung
Festigung der Fassung, Oberflächenreinigung, Retusche
Freie Mitarbeit bei der GRUPPE KÖLN, Restauratorinnenpartnerschaft
Dipl. Rest. (FH) Carmen Seuffert und Dipl. Rest. (FH) Susanne Erhards

Mainz, Josefskapelle, Mönchhofer Altar, 18. Jh.
Altar mit Holzvertäfelung und vergoldeten Ornamenten und polychrom gefassten Skulpturen

Restaurierung und Konservierung
Freie Mitarbeit bei der GRUPPE KÖLN, Restauratorinnenpartnerschaft
Dipl. Rest. (FH) Carmen Seuffert und Dipl. Rest. (FH) Susanne Erhards

Stiftung Arp Museum, Remagen
Günther Uecker, geb. 1930
Nagelobjekt (Bett), 1965
Spanplatten, weißer Alkydharzlack, Nägel

Konservierung und Restaurierung der stark korrodierten Nägel,
Retusche des monochromen weißen Hintergrunds
Freie Mitarbeit in der Restaurierungswerkstatt Dipl. Rest. (FH) Börries Brakebusch, Düsseldorf

Schloss Benrath, 1770
ehemaliges Ankleidezimmer (Raum 62)

Untersuchung, Befunderstellung
Nach den Ergebnissen der maltechnischen Untersuchung erhielt der Raum eine
Neufassung nach altem Befund
Freie Mitarbeit bei der GRUPPE KÖLN, Restauratorinnenpartnerschaft
Dipl. Rest. (FH) Carmen Seuffert und Dipl. Rest. (FH) Susanne Erhards

Düsseldorf, Stadtmuseum
Leinwandgemälde verschiedener Künstler

Konservierung und Restaurierung im Rahmen
einer Ausstellungsvorbereitung
Freie Mitarbeit bei der GRUPPE KÖLN, Restauratorinnenpartnerschaft
Dipl. Rest. (FH) Carmen Seuffert und Dipl. Rest. (FH) Susanne Erhards

Aachen, Couven-Museum
Landschaftszimmer, großformatige
Leinwandgemälde,18. Jh.

Konservierung und Restaurierung
Freie Mitarbeit bei der GRUPPE KÖLN, Restauratorinnenpartnerschaft
Dipl. Rest. (FH) Carmen Seuffert und Dipl. Rest. (FH) Susanne Erhards

Dortmund, St. Petri Kirche
Antwerpener Schnitzaltar „Das Goldene Wunder”, 1521

Konservierung und Restaurierung
Freie Mitarbeit bei der GRUPPE KÖLN, Restauratorinnenpartnerschaft
Dipl. Rest. (FH) Carmen Seuffert und Dipl. Rest. (FH) Susanne Erhards

Salzburg, Panoramagemälde von Michael Sattler, 1829
Konservierung und Restaurierung
Freie Mitarbeit bei der Restauratorinnenpartnerschaft
Elisabeth Scheel (M.A.) und Ilse Prenner (M.A.)

Kölner Dom, Kannegießer-Balken, 15. Jh.
Konservierung und Restaurierung der mittelalterlichen Malereifragmente
Freie Mitarbeit bei Restaurator Gerhard Schneider

Schreiben Sie mir, ich freue mich auf Ihre Anfrage!